Nachrichten-Meldung: DHL führt neues, die Anforderungen des Automated Commercial Environment (ACE) erfüllendes Zoll-Brokerage-System ein… Weiteres erfahren

Software für multimodales Transportmanagement und Lieferkettenausführung

WEM WIR HELFEN

Erfahren Sie, warum Kunden Kewill Weitere Informationen anfordern

WIE WIR IHNEN HELFEN

WARUM KEWILL?

Kewills innovative Lösungen ermöglichen Kunden, ihre Lieferketten zu straffen und mit „MOVE“ Güter und Informationen effizient um die ganze Welt zu bewegen.

  • Wir bieten unseren Kunden messbaren Nutzen durch dynamische, langfristige Partnerschaften, die ihnen helfen Risiken zu minimieren und ihr Unternehmen auszubauen.
  • Die Plattform Kewill MOVE automatisiert komplexe logistische Prozesse und bietet unvergleichliche Tools für Transparenz und Zusammenarbeit.
  • Wir minimieren die Anlauf- und Betriebskosten und integrieren unser System problemlos in bestehende geschäftliche Ökosysteme, um Sie rasch mit den neuen Funktionen starten zu lassen.

Lesen Sie, was unsere Kunden von uns halten!

  • „Kundenzufriedenheit ist im Luftfrachtsektor enorm wichtig. Daher haben wir uns für die beste ICS-Lösung auf dem Markt entschieden. Die Lösung von Kewill unterstützt unsere Zollabfertigungsprozess auf ausgezeichnete Weise.“

    Laurence Park
    Deputy General Manager Cargo, Asiana Airlines
  • „Wir freuen uns, die erstklassige Lieferkettentechnologie von Kewill als Fundament für die Lieferketten-Versandtransparenzlösung von INTTRA zu haben. Der Zugriff auf das INTTRA Netzwerk zusammen mit dem Fokus auf die Datenqualität wird zu einer besseren Qualität der Seefrachtverkehrsdaten führen. Darüber hinaus sorgen akkuratere, aktuellere und konsistente Informationen für eine höhere Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Ersparnis innerhalb des Versandprozesses.

    Ken Bloom
    CEO at INTTRA
  • „Wir sind von der Funktionalität von Kewill MOVE sowie von der Tatsache, dass wir eine einzige integrierte Plattform für die Verwaltung unseres Kerngeschäfts anstelle von mehreren separaten Modulen integrieren konnten, sehr beeindruckt. Das Hauptunterscheidungsmerkmal war für uns jedoch die Softwarelösung für Transparenz, die uns eine vollständige Versandtransparenz in all unseren Betriebsabläufen sowie ein automatisches Vorfallmanagement und detaillierte Berichterstattung bieten wird.“

    Luis Alonso Rincon
    Director at Clover Group
  • „Zum Zeitpunkt der Bestellung haben wir bereits 24 Stunden im Bestellprozess eingespart, weil alles in Echtzeit geschieht. Die Kontodaten sind präziser und wir haben eine bessere Kontrolle über die laufenden Prozesse. Unsere Kunden haben zudem eine erhebliche Steigerung der Geschwindigkeit festgestellt. Wir wissen nun besser, was wann passiert, weil wir die gleichen Informationen haben wie unsere Lieferanten. Somit können beide Parteien ihre Effizienz erhöhen. Die Kontrolle über den Prozess ist höher denn je, und wir können Probleme bereits sehr früh erkennen und behandeln.“

    David Schofield
    Direct Dispatch Manager, JD Williams
  • „Der wichtigste Grund, warum wir uns für Kewill entschiedenen haben, ist die Flexibilität der Software. Unsere Kunden suchen nach einem Logistik-Serviceprovider, der Lösungen für alle Lieferkettenanforderungen anbietet. Flexible offene Systeme, die Transparenz in Bezug auf die Leistung bieten, sind dafür unabdingbar.“

    Corné Geerts
    CEO of Seacon Logistics
  • „Zeigen zu können, wie eine professionelle Transportmanagementsoftware funktioniert, haucht unseren Gesprächen Leben ein und ermöglicht dem Kurs, praxisnahe Übungen durchzuführen. In der Tat nehmen viele meiner Studenten eine Tätigkeit in der Transport- und Logistikbranche auf, wo Kenntnisse über Lieferketten-Managementsoftware, wie Kewill Transport, unerlässlich sind.“

    Hakan Yildiz
    Assistant Professor in Supply Chain Management at Michigan State University’s Broad College of Business
  • „Das Direktversand-Projekt war eine Win-win-Situation für Scotts & Co. sowie für unsere Lieferanten. Kewill hat uns ermöglicht, die Kundenzufriedenheit zu steigern und gleichzeitig unsere Betriebskosten zu senken und die Transparenz für uns selbst und unsere Lieferanten zu erhöhen. Sie kennen sich mit der Einzelhandelslieferkette aus, und das hat man bei der Implementierung gemerkt.“

    Keith Greasley
    Warehouse Operations and Logistics Director at Scotts & Co
  • „Wir brauchen eine Logistiklösung, die uns ermöglicht, unsere Betriebsabläufe zu optimieren, und gleichzeitig unsere Effizienz in allen Geschäftsbereichen zu steigern. Kewill hat gezeigt, dass es die Dynamik eines großen Logistikunternehmens versteht. Wir waren beeindruckt von der Funktionalität der MOVE Software, insbesondere in Bezug auf die Finanzberichterstattung.“

    Mark Newman
    CEO at The Wim Bosman Group
  • „Wir haben eine umfassende Studie über den Markt für Supply-Chain-Software durchgeführt, um sicherzustellen, dass wir nicht nur die beste Lösung für unser allgemeines Cargo-Geschäft, sondern auch die am besten geeignete für unsere Lieferanten auswählen. Unsere Ergebnisse haben gezeigt, dass Kewill über ein ausgezeichnetes Fachwissen über die internationale Versandbranche verfügt, was Bahri zuversichtlich stimmt, dass das Unternehmen unsere Branche versteht und uns langfristig eine Lösung bieten kann, die sich an die sich ständig verändernden Anforderungen anpasst.“

    Ingenieur Saleh Al-Jasser
    CEO of Bahri
  • „Die Technologie und globale Präsenz von Kewill waren für unser Wachstum ausschlaggebend. Wir arbeiten in den USA, Asien und Europa mit Kewill zusammen. Das Unternehmen verfügt hier über ein ausgezeichnetes lokales Fachwissen, das die Technologie perfekt ergänzt.“

    John Magee
    CEO Of Crane Worldwide
  • „Unsere Unternehmensziele, die Qualität unseres Kundenservice zu steigern und die Zollabfertigungsprozesse zu automatisieren, werden mit Einführung von Kewill Customs erreicht sein. Wir freuen uns, unsere langjährige Partnerschaft mit Kewill weiterführen zu können, die uns ermöglicht, eine noch höhere Servicequalität für unsere Kunden zu erreichen, die sich auf uns verlassen.“

    Richard Hanel
    President of H.W. St. John & Co.
  • „Die Lieferketteneffizienz ist angesichts unserer weiteren weltweiten Expansion ein wichtiger Schwerpunkt. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit der Kewill Flagship und Netship Software eine bewährte skalierbare und flexible Lösung gefunden haben, die uns ermöglicht, unser Geschäft zu erweitern und gleichzeitig unsere Kosten minimal zu halten und unsere Versandprozesse konsistent zu befolgen.“

    Steve Pater
    Director of Transportation at Crate&Barrel

WIR ARBEITEN MIT

Erfahren Sie, warum Kunden Kewill Weitere Informationen anfordern

Lassen Sie uns miteinander sprechen!

Unsere Experten besprechen gerne Ihre Logistikanforderungen mit Ihnen und helfen Ihnen, eine individuelle Strategie für eine erfolgreiche Lieferkette zu entwickeln.